"Ja, endlich ist es für mich machbar!"
Verständlichkeit ist ein Basic. Kein Extra.

V-Schwerpunkt

Die Rahmenbedingungen kompakt

Sie möchten sich über das Verständlichkeits-Training hinaus als Gruppe mit einem bestimmten Aspekt vertiefend befassen und es fokussiert üben. Das kann entweder etwas sein, das im V-Training vorkam (z.B. Fachbegriffe, Details, Kernaussage), oder konkrete Schwierigkeiten, auf die Sie bei der Umsetzung gestoßen sind.

Zielgruppe

Personen oder Gruppen, die ein Verständlichkeits-Training absolviert haben

Dauer

1 Halbtag, d.h. 4 Stunden (online oder Präsenz)

TN-Zahl

max. 12 TN


Ablauf:

  1. kontaktieren Sie mich via Mail und machen wir uns einen Termin für ein Telefonat oder ein Online-Meeting aus
  2. Online-Meeting: Besprechung des Bedarfs der Gruppe aus institutioneller Sicht 
  3. Bedarfserhebung Teilnehmende
  4. Rücksprache, welche Aspekte oder Herausforderungen Priorität haben
  5. Ergebnis: bedarfsorientierter Trainings-Workshop

So profitieren Sie davon:

  • bedarfsorientiertes, fokussiertes Training und Umsetzung
  • Üben im Team
  • gegenseitige Unterstützung (V-Feedback)
  • Zeit, um Aspekt/Tools anzuwenden/auszuprobieren
  • Lösungen für konkrete Herausforderungen entwickeln


Ich freue mich, wenn Sie per E-Mail (s.burger@verstaendlich-sein.at) oder Kontaktformular an mich herantreten. Machen wir uns einen Termin für ein Telefonat oder ein Online-Meeting aus und reden wir darüber, was Sie brauchen und wie die Zusammenarbeit aussehen könnte!