Forschung und Technik:
Verständlichkeit langfristig und erfolgreich verankern!

V-Hürden, schriftl.

Sie fragen sich schon lang, ob Ihre Unterlagen für die Zielgruppen oder die Öffentlichkeit überhaupt verständlich genug sind? Bislang fehlte jedoch die Zeit und außerdem sind Sie ohnehin schon "betriebsblind"?

Ich unterstütze Sie gern, indem ich möglichst alle potenziellen Verständlichkeits-Hürden aufspüre. Dabei ist es völlig egal, um welches Kommunikationsmittel es sich handelt - ich bin für alles offen und bringe eine große Bandbreite an Erfahrungen mit. Ein Lieblingsthema von mir sind jedoch wissenschaftliche Visualisierungen.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • fundiertes V-Feedback mit sehr hoher Detailgenauigkeit (externe Perspektive)
  • große Bandbreite an Anwendungsmöglichkeiten (Text, Visualisierung, Sprache, Kombi) 
  • offen für Vielzahl an Kommunikationsmitteln (Details)
  • hohe Flexibilität betreffend der Zielgruppenperspektive (u.a. junge Menschen, Kinder)
  • gibt "Sicherheit", weil viel mehr V-Hürden erkannt werden und auflösbar sind
  • ... ein höheres Verständlichkeits-Niveau wird erreichbar! 


Melden Sie sich bei mir via Kontaktformular oder E-Mail (s.burger@verstaendlich-sein.at) und sprechen wir bei einem Erstgespräch über Ihre konkreten Herausforderungen.
Finden wir heraus, was Sie brauchen und wie ich Sie dabei unterstützen kann!

Infos kompakt:

Für wen?

- Institutionen, Abteilungen, Gruppen, etc.
- bei Erstkunden ist Briefing-Gespräch vor dem V-Feedback nötig

Was?

- Testseite
- schriftliches V-Feedback (+ inhaltl. Briefing zu Zielgruppe, Anlass)
- zielgruppen- & anlassorientiert 

Wofür?

große Bandbreite an Anwendungsmöglichkeiten

Preis?

abhängig vom Zeitaufwand; auf Anfrage, nach Erstgespräch