Verständlich sein verbindet! 
 … überbrücken wir Trennendes besser gemeinsam.   

V-Begleitung (Deutsch): 

Die Rahmenbedingungen kompakt

Die Verständlichkeits-Begleitung baut auf dem Verständlichkeits-Training auf. Ich richte mich damit an Personen, die das, was sie beim V-Training anhand von ersten Übungen kennengelernt haben, ganz konkret für eine berufliche Aufgabe anwenden und nutzen wollen.

Zielgruppe

Personen, die bereits ein Verständlichkeits-Training absolviert haben

Setting

einzeln 

Motivation
& Ziele

erste Schritte hin zu einer verständlichen Ausdrucksweise setzen; Verständlichkeit in den workflow integrieren; Verständlichkeits-Barrieren anhand v. Verständlichkeits-Feedback erkennen und mit meiner Unterstützung auflösen; eine neue Herangehensweise anwenden u. höhere Verständlichkeit erreichen

Leistungen

- pro Person mind. 2 Termine (je 1,5h) mit 1 Woche Zeitabstand; Live-Online via Zoom (Präsenztraining abh. von Covid-19-Lage + Test und räumlicher Distanz)
- professionelles, detailliertes Verständlichkeits-Feedback (Zeitkontingent nach Absprache)

Mitwirkung

- Bedarfserhebung (vorab) + Agenda-Setting ("wo möchten Sie hin?")
- Verständlichkeits-Feedback einarbeiten
- Überarbeitung & Feinschliff

Wofür?

Text, wissenschaftliche Illustrationen (z.B. für Präsentationen, Poster, Graphical Abstracts, uvm.), Kombination Text & Illustration;
siehe auch Für wen & wofür?

Nutzen

siehe Ihr Nutzen und Kundenerfahrungen