Verständlich sein verbindet! 
 … überbrücken wir Trennendes besser gemeinsam.   

Zu zweit sparen Sie viel Zeit!

Ihr Ziel lautet: Sie wollen nachvollziehbar sein. Machen Sie das allein und auf eigene Faust, müssen Sie realistischerweise viel Zeit und Arbeit in sich selbst und die Entwicklung der dafür nötigen Kompetenzen investieren. Im Normalfall haben Sie als Forschender dafür wenig Zeit. Außerdem ist nicht gewährleistet, dass Sie das Wissen im konkreten Fall anwenden können.

Arbeiten Sie allein daran, fehlt Ihnen außerdem ein kompetentes Gegenüber, das Ihnen ein professionelles und aufrichtiges Verständlichkeits-Feedback gibt. 

Bei meinem Verständlichkeits-Text- oder -Text & Vortrags-Check sparen Sie viel Zeit. Wieso?   

Wobei und wieso Sie unverständlich sind, müssen Sie sich nicht erst mühsam und mit viel Zeitaufwand erarbeiten. Das zeige ich Ihnen auf. Außerdem fällt langes Grübeln über eine verständlichere Ausdrucksweise weg. Weil wir unsere Kompetenzen bündeln, geht der Verständlichkeits-Prozess weitaus schneller. Im Tun entwickeln Sie zudem ein besseres Gespür dafür, wo Sie für andere bzw. die Allgemeinheit unverständlich sind.   

Wenn Sie bessere Nachvollziehbarkeit tiefer ergründen wollen, um im Idealfall langfristige Effekte zu erzielen, macht sich mein Verständlichkeits-Training bezahlt.

Da ich meine Trainings stets auf den Kundenbedarf hin individuell konzipiere, sind Theorie und Praxis auf Anwendbarkeit ausgerichtet. Bei einem ganztägigen Workshop können wir bei Bedarf und falls es sinnvoll ist zudem auf eine konkrete Problemstellung eingehen. 

Sie gewinnen dadurch Zeit, weil ich durch diese Vorgangsweise hoffe, dass Sie das neue Wissen dann auch wirklich in der Praxis umsetzen können.